Reiten in der Toskana

Reiterhof in der Maremma Toscana, Italien

Image

Freuen Sie sich aufs Reiten in der Toskana: in der Maremma Toscana – einer der am wenig besiedeltsten Regionen von Italien. Die Weite dieser fast unberührten Landschaft wird Sie immer wieder erstaunen lassen. Unser Hotel und Reiterhof ist ideal für alle erfahrenen Wanderreiter und unerfahrene Reiter, die die Freude am Reiten erst entdecken möchten. Sie finden bei uns sicherlich das für Sie geeignete Programm:

  • Schnupperwochen mit Reiten für Erwachsene ohne Reiterfahrung, Familien, Jugendliche und Kinder
  • ganztägige oder halbtägige Wanderritte: Reittouren für erfahrene Reiter
  • mehrtägige Trails: Wanderreiten für gute Reiter, die mehrere Tage lang mit dem Pferd unterwegs sein möchten

Halbtagesritte und Ganztagesritte für erfahrene Reiter

Erkunden Sie die Schönheit der Toskana auf dem Rücken unserer leichtrittigen und ausdauernden Pferde! Sie können vorab ein bestimmtes Reitprogramm buchen oder während Ihres Reiturlaubs täglich zwischen Halbtagesritten und Ganztagesritten wählen. Wir reiten die gesamte Saison lang jeden Tag halbtägige und ganztägige Sternritte mit täglich unterschiedlichen Destinationen ohne Mindestteilnehmeranzahl. Die Gruppen bestehen meist aus vier bis acht Reitern. Ab und zu sind Gruppen bis 10 Reiter möglich. Wir garantieren die Wanderritte aber auch für den Fall, dass nur ein/eine Reiterin teilnimmt.

Auch während der Sommermonate starten wir täglich um 10 Uhr morgens. Das angenehme Klima und die frische Brise in unserer höher gelegenen Region ermöglichen, dass die Ganztagesritte auch an Tagen stattfinden, an denen es in den Tälern der Toskana zu heiß zum Reiten wäre. Entspanntes Reiten in fast unberührter Natur ist garantiert. Die fast endlosen Weiten werden Sie faszinieren. Nur selten überqueren wir Straßen oder treffen auf Zäune. Unsere nervenstarken Pferde (siehe Beschreibung unserer Pferde!) sind sehr ausgeglichen und reagieren auch auf eventuelle unerwartete Ereignisse mit Gelassenheit und Ruhe. Die vorwiegende Gangart beim Wanderreiten im hügeligen Gelände ist natürlich der Schritt. Jede der Reittouren für erfahrene Reiter bietet jedoch auch die Gelegenheit zum Traben und Galoppieren. Um an unseren Wanderritten teilzunehmen, sollen Sie daher auch im leichten Trab und Galopp ein sicheres Gleichgewicht haben. Mittags erwartet Sie ein mehrgängiges, warm serviertes Picknick an einem naturalistisch oder kulturell besonders schönen und interessanten Platz im Grünen. Natürlich nutzen auch nichtreitenden Familienmitglieder oder Partner, Biker, Radfahrer und Wanderer die Gelegenheit zu einem gesellschaftlichen Zusammensein mit viel Spaß und gutem Essen.

Wenn Sie sich für einen Ganztagesritt (vier bis fünf Stunden im Sattel) entschieden haben, kehren Sie erst am späten Nachmittag wieder mit Ihrem Pferd zum Reiterhof zurück. Reicht Ihnen dagegen ein etwa zweistündiger Halbtagesritt, dann kommen Sie nach einem Mittagspicknick im Grünen mit unserem Picknickbus wieder zurück zum Reiterhof und zum Hotel. Ihr Pferd überlassen Sie einem Reiter, der sich für einen Halbtagesritt am Nachmittag entschieden hat. Dies hat für die Halbtagesreiter den Vorteil, ihre Erlebnisse und die verschiedenartigsten Landschaften mit den Ganztagesreitern teilen zu können. Auf Wunsch reiten wir aber auch Halbtagesritte, bei denen wir nach zirka 2,5 Stunden mittags wieder retour zum Reiterhof kommen.

Unsere Wochenprogramme sehen einen reitfreien Tag vor. Sie können diesen frei gestalten, an Ausflügen teilnehmen oder einen zusätzlichen Reittag vor Ort buchen. Unsere Reitführer/innen sprechen Deutsch, Englisch und Italienisch und koordinieren das genaue Programm des nächsten Tages mit allen Gäste jeweils am Abend des Vortags. Wir bitten Sie jedoch, uns schon vorab bei Buchung per Email - info@hotelprategiano.it - wissen zu lassen, wie viel Reiterfahrung Sie haben und wie oft Sie ungefähr reiten möchten. Die Verfügbarkeit von Pferden für Reiter mit einem Gewicht von über 90 kg können wir nur auf Anfrage bestätigen.

Reitunterricht

Ziel unseres Reitunterrichts ist es, Ihnen die Grundbegriffe des Wanderreitens näher zu bringen. Besondere Aufmerksamkeit legen wir dabei auf größtmögliche Sicherheit, auf die Freude im Umgang mit den Pferden und den Spass am Reiten.

Preise fürs Reiten

Pony-Ride ü Kinder (20 minuti)
 15 Euro
Reitunterricht (45 Minuten) oder Ausritt (zirka 1 h)
 25 Euro
Halbtagesritt (zirka 2,5 Stunden im Sattel):
50 Euro
Ganztagesritt (zirka 4-5 Stunden im Sattel):
100 Euro
Paket Schnupperwoche (10 Stunden Unterricht/Ausritte):
220 Euro
Paket Halbtagsausritte (5 Tage, halbtags 2-2,5 Std im Sattel)
220 Euro
Paket Ganztagsausritte (5 Tage, ganztags 4-5 Std im Sattel)
440 Euro
Trails (5 Tage je 4-5 Std im Sattel):
540 Euro
Image
Reiten in der Toskana
Reiten in der Toskana