Il Monteregio di Massa Marittima

Posted by admin 05.01.2015 0 Comment(s) Ausflüge und Kulinarische Spezialitäten,

 

Monteregio DOC von Massa Marittima umschließt neun Weintypologien: Rot, Rot Riserva, Novello, Weiß, Vermentino, Rosé, Vin Santo und Vin Santo Riserva, Vin Santo Occhio di Pernice.


Der Rotwein, Rosso, hat eine rubinrote Farbe, einen fruchtigen Weinduft, einen trockenen Geschmack und einen Alkoholgehalt von mindestens 11,5°. Der Rosso Riserva hat eine rubinrote, zu granatrot tendierende, Farbe, einen intensiv fruchtigen Weinduft, trockenen Geschack, 12°. Beide Weine passen hervorragend zu Aufschnitt, Braten und Wild. Der Novello unterscheidet sich vom Rosso durch den  trockenen, leicht säuerlichen Geschmack. Er hat einen Alkoholgehalt von 11° und paßt ausgezeichnet zu Kastanien.

 

Der Weißwein hat eine helle strohgelbe Farbe, einen intensiven und zarten Duft, ist im Geschmack trocken und vollmundig mit einem Mindest-Alkoholgehalt von 11°. Der Vermentino ist von leuchtendem, leicht grünlichem Gelb, charakteristisch zartem Duft, trockenem Geschmack, weich und samtig mit einem Alkohlgehalt von mindestens 11,5°. Die Weißweine eignen sich zur Begleitung von Fischgerichten, delikaten Vorspeisen und Suppen. Der Rosé ist satt rosa, kräftig und fruchtig mit trockenem Geschmack, 11°.

Vin Santo und Vin Santo Riserva sind strohgelb bis bernsteinfarben, haben einen zarten Duft, intensiv und charakteristisch, harmonisch, samtig und abgerundet mit 16°. Der Vin Santo Occhio di Pernice hat einen warmen und intensiven Duft, einen süßen, weichen, samtigen und abgerundeten Geschmack. Sein Alkoholgehalt ist von mindestens 16°. Diese drei Weine heben sich besonders in Verbindung mit den typischen toskanischen Nachspeisen hervor.

 

 

Direktlinks zu unserem Aktivurlaub in der Toskana:  reiten Toskana   -   Reiturlaub Toskana  -  MTB Toskana  -  Radurlaub Toskana