San Gimignano

Posted by admin 04.01.2015 0 Comment(s) Ausflüge und Kulinarische Spezialitäten,

 

 

 

55 km vom Hotel Prategiano in der Maremma Toskana entfernt: Die derzeit noch bestehenden 15 mittelalterlichen Türme (Erinnerung an die ehemals 72 Türme zur Blütezeit der Stadt) verkünden dem Besucher schon von weitem vom Prunk der toskanischen Kleinstadt. 

 

Gekennzeichnet durch mittelalterliche Architektur im Stil bietet die Stadt die Anwesenheit von 15 Türmen, in Erinnerung an die 72, die während der Blütezeit des Dorfes waren anwesend, darunter der älteste ist der Rognosa Turm, während die massivere ist der Torre del Podesta Torre Grossa genannt.

 

Die Stadt ist von gut 2 umgebenden Wände aus, die in den jeweiligen vier Türen öffnen, um Zugang zu der Stadt zu geben; Am höchsten Punkt der Stadt, zwischen Porta Quercecchio und Porta San Matteo, finden wir den Felsen von Montestaffoli, die beeindruckende Aussicht auf die umliegende Landschaft.

 

Und das Staunen hält an, sobald man durch eines der Tore der doppelten Stadtmauer tritt, um die ruhigen Gassen zu erklimmen, zu deren Seiten sich kleine, antike Geschäfte erstrecken. Unversehens münden diese Gassen dann auf den drei Plätzen auf dem höchsten Punkt der Stadt, wo man nicht anders kann als die mittelalterlichen Paläste zu bewundern, die die Plätze umgeben.

 

 

 

Direktlinks zu unserem Aktivurlaub in der Toskana:  reiten Toskana   -   Reiturlaub Toskana  -  MTB Toskana  -  Radurlaub Toskana  -  Wandern Toskana  -  Motorrad Toskana  - Ferien mit Hund